Vita

Beruflicher Werdegang

ab 10/2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Seminar, Angewandte und Germanistische Linguistik, Leibniz Universität Hannover am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gabriele Diewald

  • Studienfachberatung Master Deutsche und Englische Linguistik
  • stellvertretende Mittelbauvertretung im Fakultätsrat (4/2019 – 3/2020; 4/2021 – heute); Mittelbauvertretung im Fakultätsrat (4/2020 – 3/2021)
  • Mittelbauvertretung im Prüfungsausschuss Master Deutsche und Englische Linguistik (seit 11/2019)
10/2016 – 03/2017Lehrauftrag für Sprachdidaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universtität Münster
10/2015 – 09/2016Lehrkraft für besondere Aufgaben am Germanistischen Institut, Abteilung Sprachdidaktik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster am Lehrstuhl von Prof. Dr. Klaus-Michael Köpcke
04/2015 – 09/2015Studentische Hilfskraft am Germanistischen Institut, Abteilung Sprachdidaktik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster am Lehrstuhl von Prof. Dr. Klaus-Michael Köpcke
2013 – 2015Studentische Hilfskraft im DFG-Projekt „Die Entwicklung der satzinternen Großschreibung im Frühneuhochdeutschen“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universität Hamburg
2010 – 2011Lehrkraft im Sprachförderprojekt „Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund“ der Stiftung Mercator sowie am Projekt „Chancen der Vielfalt nutzen lernen“ des Landes Nordrhein-Westfalen an der Clemenshauptschule in Telgte

Akademischer Werdegang

ab 05/2021PostDoc an der Leibniz Universität Hannover, Angewandte und Germanistische Linguistik, am Lehrstuhl von Prof. Dr. Gabriele Diewald
10/2016 – 05/2021Promotion an der Leibniz Universität Hannover. Arbeitstitel: „Parts and wholes – Formen und Funktionen von Paradigmen“. Summa cum laude. Erstgutachterin: Prof. Dr. Gabriele Diewald. Zweitgutachter: Prof. Dr. Klaus-Michael Köpcke
2013 – 2015Master of Arts Angewandte Sprachwissenschaft (M.A.) und Master of Education (Gym/Ges) (staatsexamensäquivalent) in den Fächern Germanistik, Anglistik/Amerikanistik und Erziehungswissenschaften mit Wahlpflicht Psychologie (M.Ed.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2008 – 2013Bachelor of Arts in den Fächern Germanistik und Anglistik/Amerikanistik (B.A.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Sprachen

DeutschMuttersprache
Englischfließend
FinnischCEFR Niveau B1

Tagungs- und Workshoporganisation

15.-16.03.2019, Hannover14. STaPs (Sprachwissenschaftliche Tagung für Promotionsstudierende) [Webseite]
52nd SLE Annual Meeting, 21.-24. August, LeipzigWorkshop „Paradigms regained: Theoretical and empirical arguments for the reassessment of the notion of paradigm“ [Workshop-Abstract]